Día de los Muertos

 

Für den größten Teil der Europäer, ist es ein etwas befremdlicher Brauch, allerdings in Mexiko feste Tradition.

Vom 01.11 bis 02.11 feiern die Menschen jedes Jahr den “Día de los Muertos“, den sogenannten “Tag der Toten“. Von Trauer, die an Allerheiligen bzw. Allerseelen z.B. in Deutschland auf den Friedhöfen vorherrscht, ist dabei nichts zu spüren!

Vielmehr dominiert hier Fröhlichkeit und Feierlaune im Umgang mit den Verstorbenen. Dies wird auf ganz besondere Weise zelebriert:

Familien und Freunde feiern, essen und tanzen den jährlichen Besuch ihrer Verstorbenen. Das offene Verhältnis der Mexikaner zum Tod wird dabei nicht nur nach außen hin sichtbar (Dekorationen aus Totenköpfen, Skeletten, Straßenumzüge etc.), sondern kommt auch in der heiteren, jahrmarktähnlichen Stimmung in Häusern, Straßen und Friedhöfen zum Ausdruck.

Wir sind der Meinung, dass es ein tolle Tradition ist. Zur Abwechslung könnten auch mal statt aus den USA eine Tradition aus Mexiko überschwappen.

Wir wären auf jeden Fall dabei..:-) Der Tod ist eine ernste Sache, aber mann kann ihm auch mit Freude begegnen.

Unsere Leitspruche : Das Leben ist zu kurz, warum nicht auch mal das eine oder andere Wassereis mit Alkohol genießen…;-)
https://www.shotice.de/eis-online-bestellen

Ähnliches Foto

Allgemeinbildung C2H5OH…:-)

Der Begriff Alkohol stammt wahrscheinlich aus dem Arabischen und geht zurück auf den Term „al khol“, arabisch für „Etwas Feines“.

Im Alltags-Sprachgebrauch ist mit “Alkohol” meist der berauschende “Speisealkohol”, Ethanol (Summenformel: C2H5OH), gemeint.

Unsere Formel weicht ein wenig ab: C2H5OH105WO724PA

105WO = 10,5 % Wodka

724 = 7 Tage 24 Stunden Party

Unser Wassereis ist auch “Etwas sehr Feines“ und wird zusätzlich mit Wodka verfeinert. Wir finden unser Name hört sich viel besser an, als C2H5OH.

Shot Ice

your ice – your party!

 

 

 

Bauernregel 2.0

Im Oktober der Nebel viel, bringt im Winter das Flocken Spiel.

Die Shot Ice Redaktion dichtet die Bauernregel ein wenig um:

Im Oktober der Nebel viel, bringt im Winter den Aprés-Ski!

Wie feiern den Frühling, Sommer, Herbst und Winter:-) Eine ordentliche Apres-Ski Party ist einfach was tolles!

Shot Ice passt dazu wie die Faust aufs Auge;-) 5 Sorten und jede Sorte mit Wodka verfeinert!

Shot Ice Mixpaket gönn dir!

 

Bildergebnis für apres ski party

 

 

Apres-Ski & Shot Ice

Seit wann es Apres-Ski gibt, kann man nicht genau bennen. Was aber sicher ist, dass es den Ursprung zwischen 1895 und 1924 hat, dem Jahr der ersten Olympischen Winterspiele in Chamonix (Chamonix liegt im Westen von Frankreich, unweit der Grenze zur Schweiz). Als Apres-Ski bezeichnete man hier, das abendliche, gesellige Beisammensein in den Bergen, bei gutem Essen und Wein.

Wohl wegen seines exotischen Klangs, übernahmen österreichische Wirte, zum Beispiel in St. Anton, den Namen für IHRE Variante der Geselligkeit. Und zwar das kollektive Feiern in Skihütten, Schirmbars oder Diskotheken, mit reichlich Alkohol, Schlager und Dance!

Genau das richtige Umfeld für uns:-) Shot Ice ist das passende Produkt und die passende Ergänzug, zu jeder Apres-Ski Party. Ihr wollt Abwechslung zum “Standart-Shot“? Kein verschütten und klebrige Finger? Keinen komischen “Frozen Cocktail“ ? Immer optimal gekühlt und beim letzten Rest in der Packung den Kick! Holt euch Shot Ice! Das Wassereis mit Alkohol! Sollte es Shot Ice an der Bar nicht geben, nötigt den Wirt, dass er es sofort Online bestellen soll oder sich mit uns in Verbindung setzten muss!

Shot Ice Homebase

 

© CB Präsentwerbung GmbH 2015